Menü

Unsere Spareinrichtung

Eine Idee. Doppelter Nutzen.

Die Idee ist bewährt und gut: Als Mitglied des BWV legen Sie Ihr Geld direkt bei der Spareinrichtung Ihrer Genossenschaft an.

Der BWV nutzt diese Spareinlagen zur nachhaltigen Finanzierung seiner Wohnanlagen. Und sichert so zuverlässig den Bestand an preisgünstigem und lebenswertem Wohnraum.

Unabhängigkeit für den BWV. Mehr Zinsen für Sie.

Sie erhalten bei BWVspar höhere Zinsen als bei anderen Kreditinstituten und sehen, dass Ihr Geld gut angelegt ist.

Für Sie und den BWV hat dies interessante Vorteile. Der BWV wird unabhängiger von teuren Bankdarlehen. Das wiederum kommt Ihnen als Sparer zugute.

Öffnungszeiten nach Vereinbarung unter Tel.: 030/ 723 80 - 780 oder laut Tabellen.

Die Öffnungszeiten unserer Spareinrichtung:

Marienfelde, Weskammstr. 15  
Montag 10:00–12:00 Uhr, 15:00–17:00 Uhr
Mittwoch 10:00-13:00 Uhr
Köpenick, Hämmerlingstr. 103  
Donnerstag 10:00–13:00 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Schmargendorf, Sylter Str. 12  
Dienstag 10:00–13:00 Uhr, 14:00–18:00 Uhr

3-fach garantierte Sicherheit

  • 1. Der BWV setzt die Spareinlagen ausschließlich zur Finanzierung im eigenen Wohnungsbestand ein. Spekulative Anlagen und das bankmäßige Kreditgeschäft sind ausgeschlossen.
  • 2. Der BWV unterliegt der laufenden und strengen Kontrolle der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank. Der zuständige Prüfungsverband kontrolliert in regelmäßigen Abständen, ob alle Bestimmungen eingehalten werden.
  • 3. Der BWV ist Mitglied in der Selbsthilfeeinrichtung des GdW (Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.) zur Sicherung von Spareinlagen bei Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung.